Die autofreie Insel Juist ist die längste der Ostfriesischen Inseln. Sie ist nur ganze 500 Meter breit, dafür aber 17 Kilometer lang, gesäumt von feinem, weißen Sandstrand auf der einen und dem Wattenmeer auf der anderen Seite.

Die Insel gehört zum Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer. Abwechselnd Land und Meer, Stille und Sturm, strahlende Sonne und undurchdringlicher Nebel, geheimnisvolles Wattknistern und Orkanböen - das einzig Stete im Watt ist der Wandel!

Mitten in der Wattlandschaft, auf der Nordseeinsel Juist, erleben Sie eine weltweit einzigartige Naturlandschaft. Wandern am Wattenmeer bietet ein Wandervergnügen in einer abwechslungsreichen Landschaft rund um das Weltnaturerbe Wattenmeer.

Energie tanken und den Körper entspannen - den Alltag eine Fährfahrt weit hinter sich lassen: Ihr Körper ist ein so vollkommenes Wunder, wird er von Ihnen gut behandelt? Nutzen Sie die einzigartige Kraft! Wo könnten Sie das besser erleben als auf der autofreien Nordseeinsel Juist - Ihrem Töwerland mit Wellnessarrangements und Klangurlaub.